„Nice to meet you, Rom!“: Lieblingsorte in der Ewigen Stadt

Eine Liebeserklärung an die Ewige Stadt ist das Buch „Nice to meet you, Rom!“ von Stefan Gödde – für alle Rom-Enthusiasten!

Die persönliche Liebe zu Rom hat der Autor Stefan Gödde zu seinem in Polyglott erschienenen Buch „Nice to meet you, Rom! Auf Entdeckungstour ins Herz der Stadt“ inspiriert. Die belegt der Reporter und Fernsehjournalist gleich in seinem Vorwort, in dem man liest, dass ROMA rückwärts gelesen AMOR bedeutete. Und in der Tat ist jeder Rom-Fan davon überzeugt, dass die italienische Hauptstadt „einen nie wieder loslässt.“

„Rom ist intensiv“

Das Kolosseum, der Petersdom, die Spanische Treppe und der Trevi-Brunnen sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt. Viele kennen sich in Rom gut aus, aber wer weiß schon, dass beispielsweise unter dem Petersdom eine geheime Totenstadt liegt? Nach über 30 Reisen nach Rom verrät Stefan Göddes den Leserinnen und Lesern in seinem Buch Geheimnisse, Rätsel und versteckte Winkel der Stadt. In zwölf Kapiteln stellt der Autor seine Lieblingsorte vor: von der Domus Aurea, über das Grab des Petrus bis hin zur Krypta der Kapuziner. Dabei erzählt er spannende und kuriose Details, die oft verborgen bleiben, und gibt nützliche Tipps, wie selbst gute Rom-Kenner noch Unbekanntes entdecken können. Seine Lieblingslokale und Lieblingsgerichte der Cucina Romana gibt er auch preis. Deswegen gehört sein Buch bei der nächsten Rom-Reise in den Koffer.

Informationen: www.polyglott.de

„Nice to meet you, Rom! Auf Entdeckungstour ins Herz der Stadt“ von Stefan Gödde

Polyglott

208 Seiten

ISBN: 978-3-8464-0827-8

Text: Nicoletta De Rossi

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren...​

Geheimtipps aus den Regionen