„Grado“: Lieblingsziel im nahen Süden

Claudia Lux zeigt Leser*innen ihre Lieblingsinsel Grado an der Adria. Durch ihren Reiseführer „Grado – Lieblingsziel im nahen Süden“ entdeckt man neue Facetten der bekannten Ortschaft in Friaul-Julisch Venetien.

In dem beim Styria Verlag erschienenen Reiseführer „Grado – Lieblingsziel im nahen Süden“ finden Leser*innen eine sehr persönliche Erzählung der Autorin Claudia Lux über die Inselstadt an der Adria. „Grado ist eine Insel. Das mag banal klingen, sagt aber viel aus“ schreibt Lux auf den ersten Seiten ihres Buches. Und in der Tat ist das Inselsein eine Welt an sich, deswegen spricht die Autorin im Kapitel „Die Insel und die Menschen“ von einem „seltsamen, aber sympathischen Völkchen.“ Beim Lesen spürt man wie sehr ihr dieses Inselmosaik am Herzen liegt. Kein Wunder, dass sie sowohl das große Ganze als auch die Details der Ortschaft in Friaul-Julisch Venetien zeigt. 

In Grado aufleben

Die österreichische Autorin betont auch die engen Beziehungen zwischen der Stadt an der Adria und Österreich, deswegen schreibt sie „Altösterreich ist in Grado noch immer lebendig und vielerorts spürbar.“ Nicht nur das Historische und Kulturelle spielt aber eine Rolle in ihrem Reiseführer. Im ganzen Buch gibt es auch interessante Einblicke ins Alltagleben, wie im Kapitel „Bummeln und schauen“. Im Kapitel „Vom Winde verweht“ erfährt man Näheres über den Anzolo auf der Spitze des Campanile der Basilika und die verschiedenen Winde, die auf der Insel wehen. Wer gerne Fahrrad fährt, der ist in Grado besonders willkommen, denn „das Rad ist das Fahrzeug Nummer 1 auf der Insel“, wie man im Kapitel „Grado per Rad“ liest. Auch das Kulinarische kommt im Buch nicht zu kurz. Das Kapitel „Kochen und Essen“ ist mit Rezepten von Fischgerichten gespickt. Dabei geht es um die typischsten Gerichte der Gradeser Küche. Lux erklärt auch, wie man Grado sogar in der Nebensaison genießen kann. Mit ihrem Reiseführer verspricht sie „Erlebnis und Erholung für alle“, und genau das braucht doch jeder von uns. 

Informationen: www.styriabooks.at   

„Grado – Lieblingsziel im nahen Süden“ von Claudia Lux

Styria Verlag

176 Seiten

ISBN: 978-3-222-13694-8

In den Umschlagklappen gibt es Überblickskarten über Grado, der Altstadt und der Lagune.   

Text: Sylvia Pastres – Bilder: Styria Verlag

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren...​

Geheimtipps aus den Regionen