La Marina auf der Insel Ponza

Wer in einem ursprünglichen authentischen Restaurant mit Blick auf eine wunderschöne kleine Bucht speisen möchte, ist bei La Marina in der Ortschaft Le Forna auf der Insel Ponza im Latium genau richtig!

Le Forna La Marina 9 NDR_2

Das Restaurant La Marina in Le Forna auf der Insel Ponza erreicht man nur mit dem Boot oder zu Fuß auf einer ziemlich langen Treppe, die zur fabelhaften Bucht Cala Feola führt.  In La Marina speist man das, was täglich frisch gefangen wird: Eine einfache traditionelle Fischküche genießt man in dem urigen Ambiente der Fischer.

Buon Appetito mit Meeresblick!
Antipasti, Primi und Secondi bietet uns die originelle und sympathische Bedienung an. Wir wollten eigentlich nur eine Kleinigkeit essen, aber wer kann der Versuchung widerstehen, nach den schmackhaften Antipasti aus Tunfisch, Sardellen und kleinen anderen lokalen Fischen eine Pasta mit Scampi und Meeresfrüchten oder einen gebratenen Fisch zu probieren? Es duftet sagenhaft, und das Essen schmeckt – und wie es schmeckt! Dass die Zeit inzwischen geflogen ist, hat keiner von uns so richtig bemerkt. Hat uns jemand verhext? Das Licht an der Bucht und an den schaukelnden geankerten Booten hat sich aber auch geändert. In dieser zeitlosen Ecke von Ponza verliert man tatsächlich das Gefühl für die Zeit – und das macht die Magie dieses Ortes aus. Wer weiß, wie lange wir bereits auf der Bank an dem langen massiven Holztisch hocken und den Blick auf die Bucht genießen? In dieser Ecke der Insel Ponza hat man den Eindruck, dass jemand die Zeit zurückgedreht hat. Wir lassen uns noch von einer farbenfrohen Platte Kaktusfeigen verführen, und in der Tat wollten wir auch noch nicht gehen! Richtig reif und süß ist das köstliche Obst, das auf der Zunge zergeht – die perfekte Krönung dieser unvergesslichen Mahlzeit. Ein letztes Bild von Cala Feola, und dann steigen wir die Treppe wieder hoch, mit dem Gefühl, uns in diesen Ort verliebt zu haben, der bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, bei Tag wie in der Nacht, einfach spektakulär ist.

Informationen: www.ristorantelamarinaponza.it und www.ponzaviaggi.it

Text & Bilder: Nicoletta De Rossi

Erscheinungsdatum: 09.02.2019

Teile diesen Beitrag