Castello Monticelli

Im Herzen der Region Umbrien erhebt sich auf einem kleinen Hügel das Charme-Hotel Castello Monticelli. 

Das Charme-Hotel Castello Monticelli ist Teil eines mittelalterlichen Borgo. Es befindet sich auf einem kleinen Hügel inmitten der Region Umbrien, knapp 15 Kilometer weit entfernt von Perugia. In Castello Monticelli angekommen, fühlt man sich gleich in die Vergangenheit zurückversetzt. An der nächsten Ecke erwartet man quasi, auf Damen und Ritter in mittelalterlichen Kostümen zu treffen. Vor allem abends ist die Faszination des mächtigen, beleuchteten Hauptgebäudes sehr groß.

Wie im Mittelalter

Von viel Grün umgeben, verfügt Castello Monticelli über raffinierte Zimmer und Suiten und großzügige und gemütliche Wohnungen, deren Einrichtungsstil dem mittelalterlichen Flair des Ortes angepasst ist. Die Appartements sind in verschiedenen Gebäuden des Borgo untergebracht. Entspannen kann man sich unter den hohen Bäumen, die einen großen Belvedere schmücken. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die sanft hügelige Landschaft der Region. Die Hausherrin Ellen Krauser erzählt mit Leidenschaft die Geschichte dieses antiken Kastells, das offiziell auf das Jahr 1100 datiert ist, doch sehr wahrscheinlich noch älter ist. Seit Jahren lebt die Deutsche hier in Umbrien und kennt sich bestens in der Region aus, deswegen hat sie wertvolle Tipps für ihre Gäste immer parat. Gefrühstückt wird in der schönen Saison im Freien oder im Saal Gotica. Am Buffet werden lokale Produkte, auch hausgemachter und biologischer Herstellung, angeboten. In der romantischen, immer zugänglichen Rezeption können sich die Gäste jederzeit durch interessante Bücher und Publikationen über den Ort und die Umgebung informieren.

Informationen: www.castellomonticelli.com

Auf Reservierung kann man eine Mahlzeit aus typisch regionalen Spezialitäten im historischen Sala Gotica genießen. Castello Monticelli ist auch perfekt für private Events und Feiern mit mehreren Gästen. Ellen Krauser bietet den Gästen auch spannende geführte Ausflüge in der Region. 

Text: Nicoletta De Rossi    •    Bilder: Castello Monticelli

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren...​

Geheimtipps aus den Regionen