Cooking-Masterclass aus Venetien mit Gabriele Ferron

Mit authentischen und typischen Zutaten aus der Provinz Verona kocht man einen Klassiker der Küche Venetiens: den Risotto all’Amarone. Gabriele Ferron hat die Köstlichkeit bei der von ITALCAM organisierten Cooking-Masterclass „DOP und IGP Produkte aus dem Veneto“ am 22. September 2021 zubereitet – dabei hat man viel Wissenswertes über einige Produkte dieser Gegend erfahren.

Cooking Masterclass Veneto 6a

In Venetien findet man eine Fülle von Spezialitäten, die den Besuch der vielfältigen Region im Norditalien zu einer echten Genussreise für jeden Besucher machen und eine Inspirationsquelle für jeden Feinschmecker sind. Bei ihrer Online-Cooking-Masterclass „DOP und IGP Produkte aus dem Veneto“ hat ITALCAM am 22. September 2021 einige der Spitzenprodukte Venetiens aus der Provinz Verona vorgestellt. Der Reisproduzent Gabriele Ferron hat diese für eine der bekanntesten Köstlichkeiten der Region verwendet: den Risotto all’Amarone. Mit viel Können und Sympathie hat er die Zubereitung des Risottos leicht und verständlich gezeigt. Dabei hat der erfahrene Reishersteller ein paar seiner Geheimnisse für ein besseres Gelingen des Rezepts gelüftet und als nützliche Tipps und Tricks weitergegeben. So konnten die Teilnehmer an der Cooking-Masterclass zuhause ihren eigenen Risotto zubereiten und anschließend natürlich verkosten.   

DOP und IGP Produkte aus Venetien

Das Rezept war auch Anlass, um viele Informationen rund um die verwendeten Produkte zu bekommen. Einige sind weltweit bekannte, echte DOP oder IGP geschützte Lebensmittel, wie der Reis Vialone Nano, die Weine der Valpolicella Amarone oder Ripasso DOC. Andere hat man bei der Cooking-Masterclass entdeckt, wie das Olivenöl Garda DOP oder den Käse Monte Veronese DOP, die lokal sehr geschätzt werden. Während des Online-Events aus Venetien hat man auch die Bedeutung von EU-Kennzeichnungen wie DOP, IGP oder dem Euro-Biosiegel besser verstanden, denn diese garantieren die Echtheit der Lebensmittel „Made in Italy“.    

Spezialitäten aus der Provinz Verona: Bei der Online-Cooking-Masterclasshat Gabriele Ferron für sein Rezept den Reis Vialone Nano Veronese IGP, das Olivenöl Garda DOP, den Käse Monte Veronese DOP und den Rotwein Valpolicella Ripasso DOC benutzt.

Informationen: ITALCAM www.italcam.de

Die von ITALCAM (Italienische Handelskammer München-Stuttgart) organisierte Online-Veranstaltung fand im Rahmen der Aktion „True Italian Taste“ des italienischen Ministeriums für Außenangelegenheiten statt. Dadurch möchte man den Endverbraucher verstärkt auf die hohe Qualität echter italienischer Lebensmittel aufmerksam machen und sensibilisieren.

Alessandro Marino, Geschäftsführer von ITALCAM, und die Food- und Weinjournalistin Monika Kellermann, haben die Veranstaltung präsentiert und auf die Fragen des Publikums geantwortet.

Paolo Artelio (Industrie und Handelskammer Verona), Anna Pinaroli und der Önologe Enrico Nicolis (Tenute Salvaterra) haben zusätzliche wertvolle Informationen über die Produkte gegeben.

Text und Bilder: Nicoletta De Rossi

Erscheinungsdatum: 23.09.2021

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *