Typisch Vietri sul Mare: Keramik

In Vietri sul Mare hat Keramik Tradition. In der schönen Ortschaft ganz im Osten der Panoramastraße Costiera Amalfitana dreht sich seit Jahrhunderten alles um das Töpferhandwerk. Hier hat Giovanni Massimino sein Atelier mit Keramikladen.

Vietri sul mare Keramik 1

Mit farbenfroh glänzenden und unzähligen Keramikobjekten lockt eine schier unendliche Reihe von Läden in der Hauptstraße von Vietri sul Mare in Kampanien. Hier am östlichen Ende der Amalfitana (einer der berühmtesten Küstenstraßen weltweit) glänzt alles unter der Sonne, auch die Keramikobjekte. Die typische Keramik schmückt in der Gegend nicht nur private Haushalte, sondern auch Geschäfte, Bars und Restaurants. Im Herzen von Vietri sul Mare, der Hochburg des lokalen Töpferhandwerks, befindet sich das traditionsreiche Keramikgeschäft von Giovanni Massimino. Hier kreiert er originelle handwerkliche Objekte, der alten Töpferei-Tradition der Region folgend. Für seine Vasen, Teller und Tassen, Accessoires für die Tafel, sowie allerlei Dekoration verwendet er natürliche bleifreie Materialien. Mit raffinierten Mustern verziert er seine Keramikstücke, die eben deswegen unter der großen Konkurrenz einzigartig sind. 

Informationen: Ceramica Massimino www.ceramicamassimino.it          

Text: Sylvia Pastres

Bilder: Cristina de Vita

Erscheinungsdatum: 19.10.2020

Teile diesen Beitrag

2 Comments

  1. Wirklich so schön, diese Keramik! In dieser Stadt haben wir dieses Jahr unseren ersten Hochzeitstag verbracht! :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *