Reiseführer SARDINIEN von Merian

Es gibt Bücher, die sofort Urlaubsgefühle wecken und Lust auf Reisen machen, wie der Merian-Reiseführer Sardinien von Timo Lutz.

Merian Sardinien3

Als ich das erste Mal den Merian-Reiseführer Sardinien von Timo Lutz durchblätterte, hat sich die Seite mit dem Titel „Sardiniens Strände“ automatisch aufgeklappt. Meine Sehnsucht nach den  traumhaften Buchten und Stränden der italienischen Insel im Tyrrhenischen Meer ist sehr groß – so wie mir geht es sicherlich vielen, vor allem nach den vielen bisherigen Einschränkungen. Bereits durch das Vorwort lockt der Autor den Leser dazu, den nächsten Urlaub auf Sardinien zu planen. Denn auf Sardinien kennt sich Lutz blind aus: Er wohnt dort schon seit knapp 20 Jahren.

Das Sardinien von Timo Lutz

Sein Sardinien präsentiert er gleich im Vorwort: „Das kleine Sardinien der Nebensaison, der besonderen Ecken, die Insel der Sarden und ihrer jahrtausendealten Kultur, der skeptischen Seele, die es zu verstehen gilt.“ Ich bin überzeugt, dass viele Leser, wie ich, seine Einstellung teilen. So eine Destination suchen immerhin viele Besucher, besonders im Sommer 2020, in dem es einfach keinen Massentourismus geben werden darf. Mit den Top 10 und seinen besonderen Empfehlungen lässt Lutz die Vorfreude auf den nächsten Sardinien-Reise bei der Lektüre seines Reiseführers steigen. Die Insel hat er in vier Kapitel geteilt, um einen bessere und schnelle Übersicht zu bekommen: „Costa Smeralda und der Norden“, „Alghero und der Westen“, „Cagliari und der Süden“ und „Der Osten und die Inselmitte“. Bei den verschiedenen Ortschaften findet der Leser nicht nur deren spannende Beschreibung, sondern auch Empfehlungen über Sehenswürdigkeiten, Übernachtungen sowie Essen & Trinken. Schönen Ausflügen und Wanderungen ist ein separates Kapitel gewidmet. Auf den ersten Seiten des Merian-Reiseführers erfährt man vieles über Geschichte, Kunst und Kultur, Klima und Natur der Insel. Am Ende des Buches entdeckt man auch ganz nützliche Service-Seiten, die dem Leser ausführliche Informationen über die Insel geben. Ob man am Capo Ceraso wandern und baden, den Nuraghe Santa Barbara besichtigen oder in der sardischen Metropole Cagliari bummeln möchte, Timo Lutz wird den Leser durch den Führer auf Entdeckungsreise quer durch sein Sardinien begleiten.   

 „Sardinien” Merian Reiseführer, von Timo Lutz

MERIAN www.merian.de – 224 Seiten; ISBN 978-3-8342-3103-1

Text: Nicoletta De Rossi

Erscheinungsdatum: 06.06.2020       

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *