Eine historische Reise durch Italien mit ENIT

In der Online-Ausstellung „ENIT und Italien. Eine großartige Geschichte“ geht es um die Anfänge und die Entwicklung der Italienischen Zentrale für Tourismus.

ENIT eine großartige Geschichte 1a

Bei der virtuellen dreidimensionalen Schau wird dem Zuschauer schnell klar, was für eine wichtige Rolle ENIT bei der Bewerbung des italienischen Tourismus im Ausland spielt – und das seit über 100 Jahren. Der Besucher wird aber auch mit einem Teil der italienischen Geschichte konfrontiert und begibt sich auf eine Art historischer Reise durch die Regionen Italiens. Diese Schau ist das Ergebnis einer aufwendigen Recherche und Digitalisierung von historischen Werbeplakaten der Italienischen Zentrale für Tourismus, die oft von bekannten Illustratoren stammen. Die faszinierenden Bilder, mit denen ENIT international für den Tourismus warb, wurden seit letztem Jahr zusammengetragen und in das digitale eigene Archiv eingestellt. Anlass dafür war das 100jährige Jubiläum der Italienischen Zentrale für Tourismus.

Zur virtuellen dreidimensionalen Online-Ausstellung, klicken Sie hier

Informationen: www.enit.de  www.italia.it

Die Ausstellung ist in 4 Themenbereiche gegliedert und verfügt über 6 virtuelle Räume. Im ersten Teil erhält der Besucher Informationen zur Entstehung der Italienischen Zentrale für Tourismus und ihrer Entwicklung bis heute. Danach entdeckt er eine Auswahl historischer Werbeplakate verschiedener italienischer Reiseziele. Der dritte Bereich der Schau widmet sich redaktionellen ENIT-Texten zur Bewerbung Italiens. Im letzten Teil zeigen Fotos aus dem ENIT-Archiv die Halbinsel von Nord nach Süd.

Text und Bilder: Redaktion sonoitalia

Erscheinungsdatum: 26.11.2020

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *