Die Toskana, die man noch nicht kennt

Gibt es noch etwas in der von deutschen Touristen so geliebten Region Toskana zu entdecken? Ja, die Küste mit den sieben Perlen des Toskanischen Archipels!

Kanu2

Kennen Sie die sieben Inseln der Toskana? Sie heißen Elba, Giglio, Capraia, Montecristo, Pianosa, Giannutri und Gorgona. Von Massa Carrara bis zum Argentario in der Maremma bietet diese Region jedem Toskana-Liebhaber einen spannenden und abwechslungsreichen Erlebnisurlaub, besonders an der Küste entlang und auf den Inseln. Und plötzlich ist sie da: Die Toskana, die man noch nicht kennt.

Ob die Besucher von der bisher noch unentdeckten Schönheit und den Kulturschätzen in den toskanischen Küstengebieten überrascht sein werden? Selbst Kenner sind sich sicher, dass die toskanische Küste und Inseln zum neuen 360-Grad-Erlebnis werden. Wer nach Erholung und Abenteuer sucht, ist an der toskanischen Küste und auf den Inseln in einem der faszinierendsten „Freiluft-Fitnessstudios“ der Welt – genau richtig zu dieser Zeit, in der jeder nach neuen Aktivitäten im Freien und in der Natur sucht.  

Informationen: www.visittuscany.com

Text: Sylvia Pastres

Bilder: Toscana Promozione Turistica

Erscheinungsdatum: 17.09.2020

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *