Vivoo – eine echte Versuchung!

Naschkatzen sind immer auf der Suche nach neuen süßen Spezialitäten: Fündig werden sie bei der schmackhaften Rohschokolade Vivoo.

Tavoletta2

Ob in Tafeln, Ringeln, Pralinen oder Creme: Diese Rohschokolade kann keiner widerstehen. Schon einmal probiert? Rohschokolade schmeckt gut und ist darüber hinaus sehr gesund. Sie ist umweltfreundlich und nachhaltig hergestellt. Ohne Gluten und Laktose, bereitet sie auch Veganern und alle Naschkatzen, die laktose- und glutenfrei essen müssen, echte und einzigartige Gaumenfreude. Verarbeitet werden die Kakaobutter und Kakaobohnen bei der Rohschokolade von Vivoo kalt (bei 45 Grad), um deren Ernährungseigenschaften und Geschmack zu bewahren – und dazu ohne Zusatz von raffiniertem Zucker. Wer Bitterschokolade mag, kommt bei diesen Produkten auf seine Kosten, denn die Bitterschokolade wird mit 73%, 83%, 93% und sogar 100% Kakaoanteil angeboten.

Vivoo ist eine Marke der Veroneser Firma Meraviglie www.vivoo-re-evolution.com
Hergestellt wird nicht nur biologische Rohschokolade, sondern auch weitere Produkte aus Kokosnüssen und Superfoods aus Früchten, zum Beispiel Goji-Beeren.   www.meraviglie.net

Entdeckt haben wir diese Rohschokolade auf der Nürnberger Biofachmesse 2018 www.biofach.de

Text: Nicoletta De Rossi  •  Bild: Vivoo

Erscheinungsdatum: 28.09.2018

Teile diesen Beitrag