„Turin Coffee“ 2021

Am zweiten Wochenende im September findet die Veranstaltung „Turin Coffee“ in Turin zum vierten Mal statt, und verspricht uns alles rund um den Kaffee zu verraten.

Genießer des caffè haben die Gelegenheit, am 11. und 12. September inmitten Turins beim diesjährigen „Turin Coffee“ verschiedene Workshops, Seminare und Kurse rund um den Kaffee zu besuchen. Der caffè hat in der ersten Hauptstadt Italiens eine lange Tradition: Hier entstanden bereits Ende des 18. Jahrhunderts die ersten Kaffeehäuser, wo über Politik und Kultur debattiert wurde. Deswegen ist die heutige Hauptstadt der Region Piemont der richtige Ort, um „Turin Coffee“, den „Kaffeesalon der Stadt“, zu organisieren. Neben den berühmten piemontesischen Kaffeeröstereien, wie Lavazza, Caffè Vergnano und Costadoro, nehmen heuer zum Event aber auch weitere Röstereien aus ganz Italien.

Wo: Piazza San Carlo, in Turin
Wann: am 11. (10-22 Uhr) und am 12. September 2021 (10-20 Uhr)

Informationen: www.turincoffee.it

Der Event wird vom Verein Associazione di promozione sociale EatBin, in Partnerschaft mit der SCA Italy (Specialty Coffee Association Italiana) und unter Schirmherrschaft der Stadt Turin und der Turiner Handelskammer, organisiert.  

Text: Sylvia Pastres – Bilder: Turin Coffee

Erscheinungsdatum: 30.07.2021

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren...​