Sonoitalia-Titelstory: Friaul-Julisch Venetien

Schlemmerreise in Friaul-Julisch Venetien

Die norditalienische Region Friaul-Julisch Venetien rühmt sich einiger Spezialitäten, wie des San-Daniele-Schinken und des Montasio-Käses. Diese haben wir bei der "Cooking-Masterclass aus Friaul-Julisch Venetien" mit den Spitzenköchen Stefano Nicoletti, Matteo Metullio und Davide De Pra probiert.

Titelstory: Friaul-Julisch-Venetien

food@fabrice_gallina2020-0419 A

Schlemmerreise in Friaul-Julisch Venetien

Feinschmecker, Genießer und Liebhaber der italienischen Küche sollten schon längst eine Schlemmerreise in Friaul-Julisch Venetien geplant haben, denn die italienische Region rühmt sich vieler Spitzenprodukte – und das zu Recht!

Chef Stefano Nicoletti A

Cooking-Masterclass mit Küchenchef Stefano Nicoletti

Hochgenuss erlebten die Teilnehmer an der virtuellen „Cooking-Masterclass aus Friaul-Julisch Venetien“ am 17. Mai 2021. Im Live-Stream gab Küchenchef Stefano Nicoletti des Restaurants „Casa Rossa ai Colli” seine Anweisungen zum Mitkochen. Zur Online-Veranstaltung lud die Italienische Handelskammer München-Stuttgart, ITALCAM, gemeinsam mit PromoTurismo FVG ein.

food3@fabrice_gallina2020-0476 B

Tagliolini alla San Daniele

Für sein schmackhaftes Nudelgericht hat der Küchenchef Stefano Nicoletti des Restaurants „Casa Rossa ai Colli“ Eier-Tagliolini und San-Daniele-Schinken, die bekannteste Spezialität der Region Friaul-Julisch Venetien schlechthin, verwendet. Verfeinert hat er die typisch italienischen Nudeln mit nativem Olivenöl extra Tergeste, Montasio-Käse und Mohnsamen.

Chefköchen_des_Harrys_Piccolo2

Mit den Sterneköchen von „Harry’s Piccolo“ kochen

Genuss pur versprach die Online-Cooking-Masterclass mit den Küchenchefs des Restaurants „Harry's Piccolo“ aus Triest. Mit ihren Live-Anweisungen konnte jeder dabei ein Gericht mit typischen Zutaten aus der Region Friaul-Julisch Venetien zubereiten. Zu dem Online-Event hat am 25. Januar 2021 die Italienische Handelskammer München-Stuttgart, ITALCAM, gemeinsam mit PromoTurismo FVG eingeladen. Mit Po…

8_Trota-affumicata2

Genussreise nach Friaul-Julisch Venetien

Die kleine Region Friaul-Julisch Venetien bewahrt eine große Vielfalt an typischen Produkten in hoher Qualität, die man auf einer Genussreise schätzen lernt. Zu diesen regionalen Köstlichkeiten gehören die Käsesorte Formandi frant, das native Olivenöl extra Tergeste DOP, geräucherte Forellen und Weißweine aus den Hügeln von Gramogliano.

Risotto 1a NDR

Cremiger Risotto mit „Formadi frant“, Meerrettich und Forelle

Einen Klassiker der italienischen Küche hat der Sternekoch Matteo Metullio des Restaurants „Harry's Piccolo“, zusammen mit seinem Souschef Davide De Pra, neu interpretiert. Dafür hat er typisch regionale Zutaten der Region Friaul-Julisch Venetien verwendet.