Pop-Art von Andy Warhol in Pontedera

„Andy Warhol. ICONS!“ heißt die Ausstellung im toskanischen Pontedera, die einige ikonische Meisterstücke des amerikanischen Künstlers Andy Warhol zeigt.

04_Marilyn - This is not by Me 2

Dem Mitbegründer und bedeutendsten Vertreter der amerikanischen Pop-Art ist die Schau „Andy Warhol. ICONS!“ gewidmet, die man in Pontedera in der Toskana bewundern kann. Dabei erwarten den Besucher 140 Kunstobjekte des berühmten amerikanischen Künstlers, Fotographen, Designers, Filmemachers und Verlegers Andy Warhol. Er verwandelte beispielsweise Coca-Cola, Elvis Presley, Liz Taylor und Marilyn Monroe in Symbole und Ikonen. In der Ausstellung, die in fünf Bereichen (Fame, Daily, Still life, World’s Life und Music) unterteilt ist, bestechen Meisterstücke wie die ganz bunte Liz (1964) und die unvergessliche Marilyn (1985-1988). Durch die ausgestellten Kunststücke verfolgt der Besucher die künstlerische Entwicklung von Warhol – vom Anfang bis in die 80er Jahre. 

Wo: PALP Palazzo Pretorio in Pontedera (Provinz Pisa)

Wann: bis zum 20. März 2022

Informationen: www.palp-pontedera.it

Die Schau ist von Nicolas Ballario und Edoardo Falcioni kuratiert und ist Teil des Kultur– und Streetart-Projekts „Natale ad Arte-Pontedera 2021“.

Text: Sylvia Pastres

Bilder: Collezione privata – © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts Inc. by SIAE 2021 per A. Warhol

Erscheinungsdatum: 12.11.2021

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *