Die Bootsmesse „Salone Nautico Venezia“   

Die internationale Bootsmesse „Salone Nautico Venezia“ findet auch 2022 in der alten venezianischen Schiffswerft Arsenale statt. Bei dem Event in Venedig geht es um Boote, Design und Umwelt.

Tradition und Zukunft harmonieren auch bei der dritten Ausgabe der Bootsmesse „Salone Nautico Venezia“ miteinander, wo sich alles um das Bootfahren dreht. Das Boot wird mittlerweile als intimer, nachhaltiger Ort für Familie und Freunde empfunden. Es ist deswegen kein Zufall, dass im Focus der diesjährigen Messe in Venedig nachhaltige Bootstechnologien mit geringer Umweltbelastung stehen. Darüber wird sich man auch in den zahlreichen Tagungen und Veranstaltungen austauschen, die zum Rahmenprogramm der Messe gehören. Die venezianische Bootsmesse erstreckt sich in der beeindruckenden historischen Schiffwerft Arsenale mit einem 50.000 qm großen Wasserbecken. Sie bietet 1000 Meter Landungsstege und 240 Ankerplätze für Jachten, Segelbooten und andere Bootsarten. Neben einem 30.000 qm großen externen Ausstellungsraum gibt es auch eine interne Ausstellungsfläche mit 5.000 qm.

Wo: in der historischen Schiffswerft Arsenale, in Venedig

Wann: 28. Mai 2022 – 5. Juni 2022

Informationen: www.salonenautico.venezia.it

Tipp: Eine von Assonautica organisierte E-Regatta findet zwischen dem 1. und dem 3. Juni 2022 statt, mit einem E-Boot-Zug von der Bootsmesse „Salone Nautico Venezia“ durch den Canalgrande bis zum Bacino San Marco und zurück am ersten Tag.

Text: Sylvia Pastres – Bilder: Salone Nautico Venezia

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren...​